Sie befinden sich hier

Inhalt

In der Mittelgebirgslandschaft des Hohen Westerwaldes im Nordosten von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen in unmittelbarer Nachbarschaft, liegt die Verbandsgemeinde Rennerod (ca. 17.500 Einwohner).

Den Mittelpunkt der Verbandsgemeinde stellt die Stadt Rennerod dar, sie ist Sitz der Verwaltung, zentraler Versorgungsort und wird von 22 eigenständigen Ortsgemeinden umgeben. Diese Ortsgemeinden sowie die Stadt Rennerod bilden gemeinsam den Standort von 22 Feuerwehreinheiten.

Um den vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr gerecht zu werden steht eine moderne und wirksame Ausstattung an verschiedensten Feuerwehrfahrzeugen und feuerwehrtechnischen Gerätschaften zur Brandbekämpfung, zum Gewässerschutz, zur Rettung und Bergung sowie vieler weiterer Einsatzgebiete zur Verfügung.

Zu den Gefahrenschwerpunkten zählen neben den Bundesstraßen 255 und 54 die wichtige Verkehrsverbindungen zwischen den beiden Autobahnen A3 und A45 darstellen, einige Industrie- und Gewerbegebiete. Darüber hinaus durchläuft die Bundesstraße 414 das Gebiet der Verbandsgemeinde Rennerod.

Kontextspalte