Sie befinden sich hier

06.01.2018 - 12:28 Uhr

Bildergalerie und Jahresrückblick 2017

Das Feuerwehrjahr 2017 ist Geschichte, wir möchten trotzdem gerne einen Rückblick auf ein wieder einmal sehr abwechslungsreiches Jahr machen bei dem die Feuerwehren der VG Rennerod zu insgesamt 87 Einsätzen ausrückte.

Das Einsatzjahr begann direkt am 01.01.2017 mit einem Verkehrsunfall in Emmerichenhain und endete am 22.12.17 mit einem Werkstattbrand in Rennerod. Insgesamt sieben mal wurde die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Feuer-Menschenleben in Gefahr" oder "Hilfeleistung-Menschenleben in Gefahr" alarmiert.

Die Einsatzstatistik nach Alarmierungsstichwort:

Einsatzstatistik nach Schadenereignis:

 

Unsere Galerie mit Bildern von besonderen Einsätzen aus dem Jahr 2017 finden Sie hier.

Damit die Feuerwehrmitglieder bestmöglich für den Einsatzfall vorbereitet sind nahmen insgesamt 162 Mitglieder an Lehrgängen auf Kreisebene oder an der Landesfeuerwehr- und Katastropthenschutzschule (LFKS Koblenz) teil.

Besonders erfreulich, dass insgesamt 13 Mitglieder aus der Verbandsgemeinde Rennerod die Feuerwehr-Grundausbildung abschlossen um danach aktiv am Einsatzdienst teilnehmen zu können.

Als besondere Ereignisse aus dem Jahr 2017 sind zu nennen:

Mai 2017: Einführung neue Funkrufnamen

Juni 2018: Großbrand in Ransbach-Baumbach

Juli 2017: Kölner Treppenlauf

Oktober 2017: Einsatzreiches Wochenende

November 2017: Indienststellung MLF Feuerwehr Liebenscheid

Dezember 2017: Indienststellung WLF Feuerwehr Rennerod

Wir wünschen allen Bürgern ein frohes und gesundes Jahr 2018!

Auch in diesem Jahr sind wir wieder an 365 Tagen einsatzbereit!

<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte