Sie befinden sich hier

03.10.2019 - 15:34 Uhr

Erfolgreicher Grundausbildungslehrgang 2019 in Rennerod

Die Grundausbildung ist für alle der erste Lehrgang, die bei der Feuerwehr ihren Dienst leisten möchten. Ziel der Ausbildung ist es den Neueinsteigern die Grundlagen des Feuerwehrdienstes zu vermitteln. Die Teilnehmer gestalteten sich aus einer Alterspanne zwischen 16 und 47 Jahren. Vom Schüler bis zum Berufssoldaten. An 5 Wochenenden wurde sich dazu im Gerätehaus Rennerod getroffen. In theoretischen Unterrichten und praktischen Übungen erlernten die Teilnehmer die Grundlagen des Feuerwehrdienstes. Dazu gehören Gesetzeskunde und der praktische Umgang mit den Gerätschaften der Feuerwehr.

Der Lehrgang endete am 28.09.19 mit der praktischen und schriftlichen Prüfung im Gerätehaus. Diese wurde im Beisein des Kreisfeuerwehrinspekteurs Axel Simonis und dem Stellv. Wehrleiter der VG-Rennerod Klaus Wehr abgenommen. Da auch 5 Teilnehmer aus der VG-Wallmerod am Lehrgang teilnahmen, wurden diese auch durch ihren Wehrleiter der VG-Wallmerod Klaus Reimann vertreten. Der Lehrgang endete für alle Teilnehmer erfolgreich. Die Führungskräfte gratulierten und bedankten sich für das Interesse und das Engagement bei diesem Lehrgang und wünschten den Teilnehmern noch eine lange und erfolgreiche Dienstzeit in der Feuerwehr.

 

Teilnehmer:

Fleck Kevin, Fleck Michelle, Elsoff

Haas Hendrik, Widera Julian, Liebenscheid

Stecker Maxim, Neustadt

Flick Robin, Jansen Julian,Kray Kilian, Weber Niko, Windt Marlon, Niederroßbach

Schell Karsten, Oberroßbach

Schmidt Josephine, Rehe

Jung Dennis, Seewald Marcel, Stein- Neukirch

Oelke Manuel, Zehnhausen

Bautz Alexander, Özden Lara, Quraishi Sherahmed, Rennerod

Bendel Julius, Eichmann Christian, Löw Johannes, Kuhoff Tom, Brod Niklas, VG Wallmerod

 

Ausbilder:

Haas Manuel

Penk Eugen

Schmidt Daniel

Türk Steffen

Wehr Klaus

Kaß Rolf (Lehrgangsleiter)

<- Zurück zu: Aktuelles

Kontextspalte