Sie befinden sich hier

Inhalt

Einsatzleitwagen (ELW 1)

Der Einsatzleitwagen (ELW 1) dient als Führungs- und Kommunikationsfahrzeug für Einsätze innerhalb der gesamten Verbandsgemeinde. Im ELW finden sich unterschiedliche Einsatzunterlagen (Gebäudepläne, Hydrantenpläne, Gefahrstoffinformationssysteme etc.) sowie unterschiedliche feste und mobile Funkgeräte (2M/4M, Digitalfunk). Der ELW ist mit Fax, Telefon, Internet, Drucker ausgestattet. Im Besprechungsraum finden insgesamt 6 Personen Platz, es können unterschiedliche Medien (Whiteboard etc.) für Einsatzbesprechungen genutzt werden. Der ELW verfügt über eine fahrzeuginterne Stromversorgung und kann ebenfalls „von außen“ z.B. über ein Stromaggregat mit Strom versorgt werden.

Blick in den ELW 1

Kontextspalte

Stichwort Einsatzleitwagen

Standort des ELW 1: Rennerod

Rufname: Florian Rennerod 2/11/1

Fahrgestell: Mercedes – Benz Sprinter

Aufbauhersteller: Adik

Baujahr: 2007