Sie befinden sich hier

Inhalt

Eine leistungsfähige Feuerwehr benötigt eine Vielzahl unterschiedlicher Einrichtungen um den Dienstbetrieb aufrecht zu erhalten.

Werkstätten und Gerätehäuser dienen dabei nicht nur als „Unterstellplatz“ für die Fahrzeuge und Technik sondern sind außerhalb von Einsätzen und Übungsdiensten ein „Arbeitsplatz“ für die Feuerwehrangehörigen.

Denn Wartung und Pflege von Fahrzeugen und Gerätschaften sichert nicht nur die Einsatzfähigkeit sondern dient auch dem Werterhalt der teuren Technik.

Die Verbandsgemeinde Rennerod hat in den letzten Jahren immer wieder umfangreiche Mittel für die Gerätehäuser bereitgestellt – so dass die Feuerwehren auf eine optimale Ausstattung zurückgreifen können. 

Kontextspalte

Stichwort Werkstätten

Die meisten Werkstätten befinden sich im Gerätehaus Rennerod (Stützpunktfeuerwehr) , jedoch hat faste jede Ortsfeuerwehr auch eine eigene Werkstatt in der die jeweiligen Gerätewarte arbeiten.