Sie befinden sich hier

Inhalt

Führungsstaffel

Grundlage für die Führungsstaffel ist die Führungsdienstrichtlinie des Landes Rheinland-Pfalz. Darin ist die taktische Gliederung des Führungsdienstes der Fachdienste, der Gemeinden und der Landkreise bzw. kreisfreien Städte geregelt.
Für die Verbandsgemeinde Rennerod bedeutet dies, dass dem Einsatzleiter auf Gemeindeebene zur Unterstützung an der Einsatzstelle eine Führungsstaffel als bewegliche Führungseinheit, sowie im rückwärtigen Bereich eine Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) als ortsfeste Führungseinrichtung zur Verfügung steht.

Um diese Vorgaben zu erfüllen ist die Führungsstaffel mit 10 Kräften aufgestellt. Alle Mitglieder sind für diese speziellen Aufgaben ausgebildet worden.

Ebenso ist eine weitere Ausbildung notwendig um bestimmte Funktionen wie z.B. Sprechfunker, Lagekartenführer, Einsatztagebuchführer zu besetzen.


Die Mitglieder der Führungsstaffel, die von mehreren Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rennerod gestellt werden, treffen sich mindestens einmal alle zwei Monate. Zusätzlich finden mehrmals im Jahr praktische Übungen sowie objektbezogene Übungen statt.

 

 

 

 

Kontextspalte

Stichwort Führungsstaffel

Die Führungsstaffel der Verbandsgemeinde Rennerod wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen, sie ist als „Dienstleistungszentrum“ für den Einsatzleiter im Schadenfall zu verstehen.

 

Ihr Kontakt zur Führungsstaffel:

 

Steffen Türk

Leiter Führungsstaffel VG Rennerod

info@ww112.de