Sie befinden sich hier

Inhalt

Einsätze Feuerwehr VG-Rennerod

47Industriebrand

Einsatzort:
Diez

Einsatzbeginn:
04.06.2020, 18:01 Uhr

Einsatzbericht

Die Teileinheit Rennerod des Gefahrstoffzuges Westerwald wurde zur Ablösung der Teileinheit Ransbach-Baumbach zum Industriebrand nach Diez alarmiert. Vor Ort wurden regelmäßig Proben vom Löschwasser auf dem Gelände des Schadenobjektes sowie Wasserproben aus der Lahn gezogen. Ebenso regelmäßig wurden Luftproben an definierten Stellen rund um das Schadenobjekt gezogen. Die Ergebnisse der Proben wurden bei Auffälligkeiten an die Einsatzleitung gemeldet wo dann bei Bedarf entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.

Einmalig wurde in der Nacht ebenfalls eine Luftprobe mit sogenannten "Tenax Röhrchen" erstellt, welche zur Auswertung an die BF-Ludwigshafen verbracht wurden.

Unterstützt wurden wir durch die Teileinheit Höhr-Grenzhausen sowie der FF-Birlenbach-Fachingen (Rhein-Lahn Kreis).

Der Einsatz endete für uns am Freitag morgen gegen 7 Uhr (nach 13 Stunden) indem wir durch die Feuerwehr Hahnstätten (Rhein-Lahn Kreis) abgelöst wurden.

Hier geht es zum Bericht im ww-kurier (mit Video).

Hier geht es zum Bericht des SWR (mit Video).

Hier geht es zum Artikel in der Rhein-Zeitung (Anmeldung erforderlich).

zurück zur Liste

Kontextspalte